Erfahrungen

 

Marina

„Ich habe mich für einen Coach entschieden, weil ich nicht wusste, was ich nach der Schule machen soll und ob ich überhaupt meinen Abschluss schaffe.

Also hab ich denn Entschluss getroffen, zu Frau Pilnitz zu gehen und mich für das HHS-Coaching-Programm vorzustellen. Das wurde dann weitergeleitet und kurz darauf habe ich Katrin Kaumann kennen gelernt.

Das war mein Glück, denn Katrin hat mir geholfen wo es nur geht... So habe ich meinen Abschluss geschafft und hab sogar noch einen Schul-Ausbildungsplatz als Screen-Designerin an der Medienschule in Eilbek gefunden. Dort kann ich auch noch mein Fachabitur dranhängen.“

 


Sascha

„Ich habe mich für das Coachingprogramm entschieden, da ich Probleme mit dem Lernen hatte und noch nicht wusste ob ich das Abitur machen sollte.

Bisher hat mir das Coaching schon eine Menge gebracht, ich habe die Motivation bekommen mir Lernpläne zu machen und eigenständig zu lernen. Zudem bin ich sicherer im Präsentieren geworden.

Ich treffe mich für gewöhnlich jede Woche für eine Stunde mit meinem Coach und dann reden wir über meine Ziele und versuchen diese Schritt für Schritt zu verwirklichen.

Ich empfehle das Coaching jedem, der noch nicht weiß, was er nach der Schule machen möchte und jedem der Probleme jeglicher Art in der Schule hat. Man kann sich immer an die Coaches wenden wenn man Fragen hat.“

 


Anni, Juni 2017

„Hallo, ich bin Anni, 16 Jahre alt, und werde im August dieses Jahres eine Ausbildung im Bereich Zahnmedizinische Fachangestellte beginnen. Ich war lange alleine auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle und war aufgrund der vielen Möglichkeiten ziemlich überfordert mit der Suche. Desweiteren viel es mir sehr schwer, mich zu orientieren und die Suche auf bestimmte Bereiche zu begrenzen.

Aus diesem Grund habe ich das Coaching und die Betreuung von Herrn Dabbert aufgesucht. Der Coach hat mir sehr geholfen. Nach langen und aufschlussreichen Gesprächen haben wir zusammen einen Bereich für mich finden können. Mit dieser Orientierungshilfe fiel es mir und dem Coach viel einfacher eine geeignete Ausbildungsstelle zu suchen.

Nach dem ich meine Unterlagen zusammen gesammelt hatte, begannen wir die Bewerbungen zu optimieren. Nachdem ich dann eine positive Antwort von einer Stelle bekommen hatte, fragte ich mich, wie ich mich in dem Bewerbungsgespräch verhalten sollte. Der Coach lud mich zu einem Testbewerbungsgespräch ein und wir sammelten zusammen Antworten und Fragen, die bei einem Bewerbungsgespräch aufkommen könnten. Durch dieses besondere Training war ich in dem Bewerbungsgespräch kaum noch aufgeregt und konnte von mir überzeugen.

Ich kann das Coaching jedem, der auf der Suche Hilfe braucht, empfehlen. Es ist aber auch wichtig, dass ihr euch Mühe gebt und mitarbeitet, damit ihr zusammen mit dem Coach eure Wunschstelle finden könnt. Liebe Grüße und Danke an Herrn Dabbert.“