Erfahrungen

 

Marina

„Ich habe mich für einen Coach entschieden, weil ich nicht wusste, was ich nach der Schule machen soll und ob ich überhaupt meinen Abschluss schaffe.

Also hab ich denn Entschluss getroffen, zu Frau Pilnitz zu gehen und mich für das HHS-Coaching-Programm vorzustellen. Das wurde dann weitergeleitet und kurz darauf habe ich Katrin Kaumann kennen gelernt.

Das war mein Glück, denn Katrin hat mir geholfen wo es nur geht... So habe ich meinen Abschluss geschafft und hab sogar noch einen Schul-Ausbildungsplatz als Screen-Designerin an der Medienschule in Eilbek gefunden. Dort kann ich auch noch mein Fachabitur dranhängen.“

 


Sascha

„Ich habe mich für das Coachingprogramm entschieden, da ich Probleme mit dem Lernen hatte und noch nicht wusste ob ich das Abitur machen sollte.

Bisher hat mir das Coaching schon eine Menge gebracht, ich habe die Motivation bekommen mir Lernpläne zu machen und eigenständig zu lernen. Zudem bin ich sicherer im Präsentieren geworden.

Ich treffe mich für gewöhnlich jede Woche für eine Stunde mit meinem Coach und dann reden wir über meine Ziele und versuchen diese Schritt für Schritt zu verwirklichen.

Ich empfehle das Coaching jedem, der noch nicht weiß, was er nach der Schule machen möchte und jedem der Probleme jeglicher Art in der Schule hat. Man kann sich immer an die Coaches wenden wenn man Fragen hat.“